Robert Krainhöfner
Sculptures
Home > Sculptures



Faltkreis, 2011
Stahlblech 1,0 cm
Dm: 100 cm

Eine kreisrunde Fläche wird so gefaltet, das konische Flächen entstehen. Diese
bewirken ein Zusammenziehen des Flächeninhaltes ohne die Veränderung des
Umfanges. Dadurch entstehen Spannungen in der Fläche die sich auf den umlie-
genden Raum überträgt und sich in seine ursprüngliche Lage zurückverfolgen lässt.
Die Anzahl der Faltungen, die Winkel der Schnitte, sowie der Winkel der gefalteten
Fläche sind ausschlaggebend für die Wirkung der Arbeit.

The starting point for my sculptures are simple geometric shapes, which obviously undergo a change process. This creates metamorphoses as well as interstices, which describe a process. In my investigations there is a curiosity in the foreground, which would like to show the living and invisible nature of geometry. There are various geometrical origins of my works such as the cone, the square, the circle or the band as a line.


| Impressum | Kontakt |